Home Home Über uns Über uns Einsätze Einsätze Wettkampf Wettkampf Bildergalerie Bildergalerie Kontakt Kontakt Links Links Login Login Kinderfeuerwehr

Seit dem 24. Oktober 2018 gibt es in der Feuerwehr Mülsen St. Jacob

eine Kinderfeuerwehr. Dadurch ist es möglich, Kinder ab dem 5.

Lebensjahr in die Feuerwehr aufzunehmen.

Der Bereich der Kinderfeuerwehr reicht von dem 5. Lebensjahr bis zum

8. Lebensjahr. Anschließend steht dem nahtlosen Übergang in die

Jugendfeuerwehr nichts mehr im Weg.

Verantwortlich für den Bereich Kinderfeuerwehr ist der Kamerad Thomas

Hofmann und die Kameradin Susann Lange. Der Nachweis einer

pädagogischen Schulung wurde durch den Erwerb der Jugendleiterkarte

beim Kamerad Thomas Hofmann erlangt. Die Kameradin Susann Lange

ist ausgebildete Erzieherin im Hort und somit bestens gerüstet für die

Arbeit mit den Kindern.

Die Kinderfeuerwehr trifft sich 1 mal im Monat an einem Mittwoch in der

Zeit von 17 bis 18 Uhr bei uns im Gerätehaus. Ziel ist es, den Kindern

spielerisch das Thema Feuerwehr nahezubringen.

Die nächsten Termine:

09. Oktober 2019 um 17 Uhr

13. November 2019 um 16 Uhr (Besuch der BF Zwickau)

18. Dezember 2019 um 17 Uhr

Am 18. Juli 2019 übergaben wir unseren Kindern ein speziell auf ihre

Größe und Anforderungen angepasstes Kinder-HLF.

Das Fahrzeug wurde in Eigenleistung aufgebaut und mit vielen

Raffinessen ausgestattet. Zur Beleuchtung gehören Fahrlicht,

Warnblinkanlage, Geräteraumbeleuchtung, Umfeldbeleuchtung,

ausziehbarer Lichtmast und natürlich Blaulicht und Martinshorn. Des

weiteren ist eine Pumpe mit 40l-Tank verbaut um rasch einen

Löschangriff über D-Schläuche aufzubauen.

Beladen ist das Kinder-HLF mit 2 Pressluftatmern, D-Schläuchen mit

Strahlrohren, Absperrmaterial, Erste-Hilfe-Rucksack, Handlampen, Leiter,

Schaufel, Besen und einer Kettensäge.

Die Freude auf die erste Einsatzübung nach der offiziellen

Kindersekttaufe und der symbolischen Schlüsselübergabe an die

Kameradin Susann Lange war riesengroß. Übrigens tauften die Kinder

das HLF auf “Susi”.

Wir wünschen unseren Kids viel Spaß mit ihrem neuen Gefährt und

allzeit gute Fahrt.